Uns erreichen Sie hier: (klick hier)

       wetter88
             Unsere Termine                Hallenfliegen

niststange

Wir unterstützen die Umwelt, in dem wir in der Umgebung unseres Modellflugplatzes einiges für die Umwelt und Tierwelt unternehmen.

Jeder hört, dass es immer weniger Insekten gibt und bei uns im Umfeld des Platzes gibt es wie an vielen Stellen fast nur Äcker, auf denen sich kaum was entwicklen kann. Daher ist unserer naturbelassenere Platz ideal für viele Tiere.

 

- Wir mähen und belassen den Rasenschnitt auf dem Platz
- Wir streuen keinen Kunstdünger oder chemische Mittel
- Wir entsorgen unsere Akkus über den Wertstoffhof
- Wir verwenden Solarenergie
- Wir verzichten auf Plastikgeschirr
- Wir prüfen den Einsatz von Windenergie 

heckeHinter unserem Schuppen finden zahlreiche Tiere Unterschlupf, denn hier stehen Hecken, Büsche und Bäume. Und auch am unteren Ende des Platzes lassen wir die Tiere Tiere sein, hier stehen ebenfalls Büsche und Bäume und hier fliegen wir sehr selten vorbei. 

ansitzstange

Und auch die Greifvögel finden bei uns Ansitzstangen, auf denen Sie sich ausruhen oder nach Beute Ausschau halten können. Bei uns auf dem Platz finden Sie Maulwürfe oder Mäuse. 

 

blumenwieseAm unteren Ende des Platzes gibt es einen Streifen Land, der zwar zu unserem Platz gehört, den wir aber nicht benutzen. Hier kann sich die Natur selbst entwickeln. Einmal im Jahr mäht unser Pächter diesen Streifen, aber sonst kann hier wachsen, was wachsen will. Und schon mehrmals haben wir und andere hier Blumen ausgesählt. Auch im nächsten Frühjahr werden wir wieder Blumensamen ausbringen.

Wir alle können was tun! Z.B. kann man mit seinen Kindern Bienenhotels bauen und diese bei uns am Schuppen anbringen. Helft mit!

blumen

Anfang April 2019 haben wir erstmalig Wildblumen am Rande unseres Modellflugplatzes gesäht. Mal sehen, ob die Bienen und andere Insekten diesen Blumen annehmen.

 

umwelt

Auch in diesem Jahr wollen wir versuchen, die Umwelt zu schonen und unser Verhalten so anzupassen, dass wir z.B. kein Plastikgeschirr auf den Flugtagen mehr verwenden.

Daher rufen wir alle Mitglieder auf, Geschirr für unsere Veranstaltungen zu spenden. An erster Stelle stehen Messer, Gabeln und Löffel. Aber auch Tassen oder Teller wollen wir durch umweltschonende Materialen ersetzen und wiederverwendbar machen.

Und wer noch Tipps braucht, wie man plastikfrei leben kann und wie man die Umwelt schont, findet hier mehr Infos.

 

Es geht auch einfach nur mit einem Mauerstein. Hier finden zahlreiche Tiere und Insekten einen Unterschlupf.

nist stein

 


 

Zurück zur Übersicht Umwelt 

Copyright © 2019 Modellfluggruppe Barsinghausen e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Wir unterstützen...

luftfahrt1      fzb kl

Luftfahrt-            Freiwilligenzentrum
museum Laatzen       Barsinghausen